Priolite Ladegeräte

 
Zum stationären Laden von Akkus für die Kompakt-Blitzgeräte von Priolite
  • 16V mit neuer Ladebuchse: Kompatibel mit allen 500J ULTRA-Akkus, die seit 01.04.2017 mit dem neuen DC Niedervolt-Stecker ausgeliefert werden
  • 16V mit alter Ladebuchse: Kompatibel mit allen 500J Akkus (MBX500, M-PACK500 und MB500) und 500J ULTRA-Akkus, die bis 31.03.2017 ausgeliefert wurden
  • 16V zum Anschluss an die Autobatterie: Kompatibel mit Akkus mit der alten Ladebuchse = MB500, MBX500 und M-PACK500 sowie mit ULTRA, die bis 31.03.2017 ausgeliefet wurden)
  • 58V Multivoltage: Kompatibel für Akkus von MBX 1000 (Hot Sync), M-PACK 1000 und LED 400

 

115,20 €

  • 1-5 Tage Lieferzeit1

Neuer Wechselakku und neues Ladegerät für den Priolite ULTRA

Die Elektronik, die früher im Akku untergebracht wurde, wurde bei der Entwicklung des ULTRA-Geräts direkt in das Gerät integriert. Die neuen ULTRA-Akkus haben durch diese und andere Veränderungen eine höhere Kapazität und schaffen im Durchschnitt 300 Blitze bei voller Leistung. Achtung: die alten 500J Akkus können in ULTRA-Geräten verwendet werden aber nicht umgekehrt!

 

Mit 01.04.2017 hat Priolite beim ULTRA-Modell zusätzlich auf eine DC Niedervolt-Ladebuchse umgestellt - für das Laden dieser Akkus ist das neue DC Niedervolt-Ladegerät nötig. Bestehende ULTRA/MBX500-Kunden können (solange der Vorrat reicht) noch das Ladegerät mit der alten Ladebuchse für ihr Gerät erwerben, damit es zu keinen Inkompatibilitäten kommt.

Alter Anschluss (links) vs. neuer Anschluss (rechts)
Alter Anschluss (links) vs. neuer Anschluss (rechts)